Innovatorentreffen

Endress+Hauser Patserve (2009)

Maschinen-/ Anlagenbau/ Produktion

B2B Design Entertainment Gala-Events Medieninstallation Mitarbeiter-Events Stage-Design Szenografie

Die Endress+Hauser AG ist ein international tätiger Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Reinach bei Basel umfasst mehr als 100 Gesellschaften in 44 Ländern und beschäftigt mehr als 11.000 Mitarbeiter. Eine besondere Bedeutung für die Innovationskraft und Wettbewerbsstärke des Unternehmens hat die Anmeldung von Patenten. Eingaben aus den Reihen der Mitarbeiter an das feierlichen Rahmen werden wirtschaftlich besonders bedeutende Patente auch mit Preisen Patentamt werden entsprechend gefördert und honoriert.

Das Unternehmen hat aus diesem Grund eine Patentrechtsabteilung mit Namen Pat-Service eingerichtet, die u.a. jährlich ein internationales Innovatorentreffen organisiert. Damit wird den Erfinderinnen und Erfindern aus dem Unternehmen nicht nur Wertschätzung vermittelt. In einem honoriert. Madebyhand wurde von Endress + Hauser beauftragt, ein Konzept zu entwickeln und umzusetzen, dass die 200 besten Erfinder gebührend würdigt und über ihre Leistungen informiert.

Die Themenbereiche Kunst, Mensch und Technik sollten in einen konkret erlebbaren Dialog gebracht werden, der persönlich anspricht und zum Mitmachen motiviert. Eine tolle Aufgabenstellung, für die wir das italienische Universalgenie Leonardo da Vinci als Vorbild und Ideengeber nutzten. Kein anderer steht wie da Vinci für freien Erfindergeist, Schaffenskraft und die Innovationsstärke eines „Projektingenieurs“. Wir entwickelten für den Anlass eine Hausmesse, die als Plattform dazu diente, sich über die prämierten Projekte zu informieren, Anregungen zu erhalten und in Kontakt mit Kollegen über technische Fragen und den Patentanmeldungsprozess zu treten. Die Gala für die 200 Innovatoren wurde von uns als feierlicher Akt konzipiert, der die Bedeutung der Innovationen für das Gesamtunternehmen unterstrich und von der Unternehmensspitze aus getragen wurde.

Raumkonzept und Inszenierung spannten einen faszinierenden Bogen über das Thema Erfindergeist und Innovationskraft und ließen diejenigen hochleben, die sich um das Unternehmen durch ihre Erfindung verdient gemacht haben. Als visuelle Highlights wurden Leonardo Da Vinci und seine Errungenschaften als Vorbild und Element der Inspiration eingeblendet und akzentuiert.