Backbone

Syngenta AG (2013)

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Interaktiv Mitarbeiter-Events Networking Präsentationen Projektentwicklung Szenografie Tagungen

Die Syngenta AG zählt zu den führenden Agrochemie-Unternehmen weltweit. Mehr als 28.000 Mitarbeiter sind in über neunzig Ländern für den Konzern tätig. Am Sitz der Konzernzentrale in Basel, Schweiz, entwickelte das Unternehmen in 2012 ein neues Konzept zur Unternehmenskultur mit Namen „BackBone“, das im Anschluss international ausgerollt wurde. Ziel von BackBone war es, ein gemeinsames Verständnis zu Unternehmenszielen, strategischer Ausrichtung und dem Wertesystem des Unternehmens zu gewinnen.

Den Kern der Implementierung bildeten Mitarbeiter-Workshops, die darauf ausgerichtet waren die Mitarbeiter zu inspirieren und die Unternehmenswerte sowie die Führungskultur im Unternehmen zu festigen. Das Workshop-Format sollte Führungskräfte befähigen, die Workshops gemeinsam mit ihren Mitarbeitern und Kollegen durchzuführen.

Syngenta Basel beauftragte uns, die Durchführung der BackBone-Workshops am Standort Basel (2.200 Mitarbeiter) aktiv zu begleiten. Wir gestalteten für die Workshops ein auf die Syngenta- Bedürfnisse zugeschnittenes Raumkonzept, das sowohl die inhaltlichen als auch die visuellen Anforderungen berücksichtigte. Das Modell, das wir für das BackBone-Format entwickelten, erlaubte es Syngenta die Workshops in verschiedenen Locations flexibel und erfolgreich durchzuführen. Wir unterstützten unseren Kunden gerne darin, auch die logistische Seite der Workshops zu steuern, indem wir für die 60 -180 Teilnehmer geeignete Locations recherchierten und begleitend Transfer und Hotelleistungen managten.